Mittwoch, 18. Juli 2018
Notruf: 112
 

Pkw Überschlag

Technische Hilfeleistung
THL (Unfall mit Straßenfahrzeug)
Einsatzort Details

ST2054 bei Haselbach, 84144 Geisenhausen
Datum 06.07.2018
Alarmierungszeit 14:18 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Geisenhausen
Feuerwehr Holzhausen

    Einsatzbericht

    GEISENHAUSEN, LKRS. LANDSHUT. Auf kurviger Strecke zu schnell unterwegs.

    Am Freitag, 06.07.2018, gegen 14.20 Uhr, fuhr der alleinbeteiligte Unfallfahrer auf der Staatsstraße 2054, von Geisenhausen kommend in Richtung Altfraunhofen. Im Auslauf einer unfallträchtigen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Straße ab. Der Pkw überschlug sich mehrmals und kam in einem angrenzenden Feld zum Liegen. Der Mann konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden von geschätzt 3000,- Euro. Die Feuerwehr Geisenhausen kümmerte sich um die Erstversorgung des Verletzten, regelte den Verkehr und sicherte die sehr unübersichtliche Unfallstelle ab.

    Bericht: Polizei Vilsbiburg

     
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen